Im Rahmen des Keim-Projektes haben die Kinder in den Klassen Energiespartipps aufgeschrieben. Dann wurde mit den anderen Kindern besprochen, wie sinnvoll diese Tipps sind und ob man sie leicht umsetzen kann.

Über die Fülle an Energie- und Wasserspartipps waren wir wirklich erstaunt. Auch eure außergewöhnlichen Tipps, wie mit öffentlichen Verkehrsmittel fahren, Blumen mit Regenwasser gießen, oder gleich spezielle Stromlieferanten nennen, die besonders günstig sind usw.

 

Ganz besonders haben tolle haben wir uns darüber gefreut, dass ihr Energie sparen wollt, indem ihr weniger  mit dem Handy spielt, weniger fernseht, weniger am Computer spiel und stattdessen lesen wollt oder mit anderen Kindern draußen spielen möchtet.

 

Toll Kinder!!!!
        

 Energiespartipps
 
* Licht ausschalten, wenn es draußen hell genug ist
* Licht ausschalten, wenn man den Raum verlässt
* Licht ausmachen und alle Stecker ziehen, wenn man in Urlaub fährt
* Stecker aus der Steckdose ziehen oder Stromleiste mit Schalter
* Fernseher und Handy nicht unnötig laufen lassen 
* Geräte nach dem Benutzer immer ausschalten 
* kein Standby; auch nicht Fernseher oder PC
* Fernseher aus, wenn man das Zimmer verlässt
* weniger Fernsehen, PC-Spiele und Handy, sondern spielen und raus gehen 
* Licht aus beim Schlafen 
* Heizung runter drehen
 
* Handy vom Akku nehmen, wenn es aufgeladen ist
* Handy dunkel einstellen
* Licht aus, wenn man nur Fernsehen schaut
* LED Lampen verwenden
* Energiesparlampen verwenden
* Wasser im Wasserkocher kochen
* Klimaanlage an, nur wenn  es wirklich heiß ist
* Manchmal Kerzen, statt Licht
* auf Klimaanlage verzichten
* Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel nehmen
* Projektor im Klassenzimmer nicht anlassen
* zur Arbeit gehen
* Licht im Klassenzimmer aus
* Herd ausdrehen

    

 Wasserspartipps
 
 * duschen statt baden
 * beim Spülen die Spartaste nehmen
 * beim Händeeinseifen Hahn zu
 * Wasserhahn nicht tropfen lassen
 * Wasser nicht unnütz laufen lassen
 * Waschmaschine und Spülmaschine nur voll laufen lassen
 * Regenwasser zum Blumengießen
 * beim Zähneputzen Becher verwenden
 * beim Zähneputzen Wasser nicht laufen lassen
 * beim Baden die Wanne nicht ganz voll machen
 * wenn man Shampoo in die Haare macht, dann muss der Hahn u sein
 * wenn man sich einseift, dann Dusche zu
 * Ein Mundspülung nehmen, statt Wasser
 * Teller unter den Regen stellen
 * Manchmal Kerzen, statt Licht
 * beim Wasserkocher auf die Füllmenge achten

 

  • Energie
  • Energie1
  • Energie2

Simple Image Gallery Extended

                              Grundschule Nürnberg, Wiesenschule, Wiesenstraße 68, 90443 Nürnberg, Tel: 0911/440959               Impressum / Datenschutz